Seminare

Hier finden Sie alle unsere Seminare in der Übersicht.
Viel Spaß beim Stöbern!

Bogenschießen

D 002/20
Mo. 21.09., 09.00 Uhr - Mi. 23.09.2020, 17.00 Uhr
740,00 €
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Führungskräftetraining:

zielorientiertes Führen in dynamischen Zeiten durch die Kraft des Fokussierens

Das Ziel ist das Fokussieren, Spannung aufbauen und den Pfeil auf die Scheibe schießen. Beim intuitiven Bogenschießen mit dem Langbogen geht es darum, ein Gefühl für den Schuss zu entwickeln und somit auch für das Ziel!

Durch die enstehenden Erfahrungen in den praktischen Übungen werden Fähigkeiten sichtbar, die als Führungskraft unerlässlich sind. Wie oft muss schnell und dennoch präzisie eine Entscheidung gefällt werden, die weitreichende Wirkungen mit sich bringt. Intuitiv haben wir oftmals den richtigen Gedanken, setzen ihn aus unterschiedlichen Faktoren aus der Außenwelt aber nicht um. Beim intuitiven Bogenschießen erfahren Sie, wie Sie zielgerichtet Fokussieren und dennoch Ihrer Intuition folgen.

Inhalte:

  • Intuitionen wahrnehmen und erleben
  • Wie agiere ich als Führungskraft
  • Wie und was fokussiere ich
  • Stärken weiter verfolgen und Schwächen anders einsetzen

Als Bildungsurlaub beantragt

 

D 003/20
Mo. 29.06., 09.00 Uhr - Mi. 01.07.2020, 17.00 Uhr
Preis: 740,00 € inkl. ÜN/VP
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Führungskräftetraining: Klarheit und Authentizität in seiner Rolle finden, Zusatzübung mit Lamas

Lamas spiegeln ehrlich und ohne Wertung das menschliche Verhalten und drücken dieses in Ihre Reaktion auf uns Menschen aus. Es sind sehr soziale Tiere mit eindeutiger Kommunikation, sodass wir einiges von ihnen lernen können. In diesem Führungskräftetraining wird die Rückmeldung der Lamas In diesem Führungskräftetraining werden wir punktuell die Fähigkeiten der Lamas nutzen, um auf Verhaltensmuster aufmerksam zu machen und die Führungsqualität zu verbessern. Durch das Feedback der Tiere, erfahren Sie, wie Sie führen, welche Stärken sie haben und ausbauen können – denn Lamas sind Meister im Lesen der Körpersprache!

Inhalte:

• Wie wirke ich nach außen - wie möchte ich wirken?
• Wie klar bin ich in meiner Führung
• Wie gut kann ich wahrnehmen und beobachten?
• Wie schnell kann ich mich auf neue Situationen einstellen?
• Wie eindeutig kann ich führen?
• Wie konsequent bin ich?
• Wie gehe ich mit Frustrationen und Hindernissen um?

Die Veranstaltung ist als Bildungsurlaub beantragt.

In Kooperation mit Lamameer

 

D 004/20
Mo. 09.11., 09.00 Uhr - Mi. 11.11.2020, 17.00 Uhr
Preis: 740,00 € inkl. ÜN/VP
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hauptrolle Führungskraft

Emotionen und Humor neu entdecken und für seine Rolle als Führungskraft nutzen

Führen bedeutet etwas anderes als managen. Gute Führung braucht Klarheit, Persönlichkeit, Stimmigkeit. Gute Führung inspiriert, unterstützt, stiftet Sinn und bietet Orientierung. Gute Führung denkt zuerst an Team und Ziele und nicht an eigene Interessen. Gute Führung sorgt dafür, dass andere erfolgreich sind.
Zuviel verlangt? Führungskraft sein ist eine Haltung und nicht nur eine Funktion.

Im Arbeitsalltag finden wir oft wenig Zeit, an der Entwicklung der Führungskompetenzen zu arbeiten und uns mit dieser Rolle auseinanderzusetzen, uns Feedback abzuholen und zu reflektieren. Dieses Seminar bietet dafür Raum. In mehreren Modulen arbeiten wir sowohl zum Thema Haltung, als auch zum praxisnahen Umgang mit alltäglichen Führungsherausforderungen. Und dabei können wir erstaunlich viel von professionellen Schauspieler*innen lernen.

Inhalte:

  • Selbstführung/Instrumente
  • Führung von Teams/Instrumente
  • Führung von Einzelpersonen/Instrumente
  • Kommunikations-Basics
  • Rolle als Haltung
  • Statusverhalten
  • Emotionsmanagement

Die Veranstaltung ist als Bildungsurlaub beantragt.

 

D 005/20
Di. 16.12., 09.00 Uhr - Do. 18.12.2020, 16.00 Uhr
Preis: 740,00 € inkl. ÜN/VP
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Führungskräftetraining: Wer führen will, muss fliegen können

In diesem Führungskräftetraining bekommen Sie detaillierte Einblicke in die Leadership-Systematik im Cockpit. Durch diese Art der Herangehensweise an Ihre eigenen Führungsaspekte, bekommen Sie einen ganz neuen Blick auf Ihr Denken und Handeln. Wie setzen Sie Prioritäten in brenzlichen Situationen? Wie treffen Sie Entscheidungen? Wie gehen Sie vor Ihre und die Organisationsziele zu erreichen? In all diesen Fragen geht es um Erkenntnisse, die Sie aus Ihrer Selbstreflexion ziehen. Sie bekommen Orientierung, für den Umgang mit Menschen in Change-Situationen und Impulse zur Formulierung von notwendigen und wünschenswerten Fähigkeiten der Mitarbeiter*innen.
In diesem Seminar haben Sie als Führungskraft die Möglichkeit, einiges über Ihre Werte und Muster zu erfahren, indem Sie sich mit dem Start und der Landung eines Flugzeuges und den Verhaltensweisen eines Piloten auseinandersetzen.


Denn fliegen tut das Flugzeug oft alleine.

Diese Veranstaltung ist als Bildungsurlaub anerkannt

 

RELEVANZ UND ABSICHT - Why I do what I do from Heinz Leuters on Vimeo.

Download Flyer "Überflieger landen nicht"

D 006/20
Mo. 27.01., 09.00 Uhr - Di. 28.01.2020, 16.00 Uhr
Starter-Preis: 1250 € inkl. ÜN/VP
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schwertfechten für Führungskräfte

Ein metaphorischer Prozess, seine Rolle zu finden und zu fühlen

Das Wissen um das Schwertfechten ist eine Kunst, die seit dem Mittelalter als persönlichkeitsformend und charakterbildend genutzt wird. Schon in den Fechtschulen und -clubs wurde über die bildende Wirkung auf den Charakter einer Person berichtet. Sie soll Stärken, die Persönlichkeit zur Reife und starke Führungskräfte hervorbringen.

So stand im Mittelalter nur einer kleinen Elite das Schwert als Waffe und für die Charakterbildung zur Verfügung und wurde von ausgebildeten Fechtlehrern unterrichtet.

Auch heute hat das Schwert nicht an Faszination verloren.

Romantische Bilder des edlen Ritters oder die des Helden kommen uns schnell in die Köpfe, wenn wir an Schwerter denken.

Dieses Seminar richtet sich an Personen, die neue Aufgaben übernehmen und neue Rollen finden wollen. Es ist für angehende Führungskräfte genauso geeignet wie für Personen, die bereits in leitenden Positionen tätig sind.

D 007/20
Mo. 06.07., 09.00 Uhr - Di. 07.07.2020, 17.00 Uhr
Preis: 520,00 € inkl. ÜN/VP
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wer tickt wie?

Potenziale im Gesicht erkennen

Wie möchte eine Person geführt werden, was ist in ihrem Arbeitsbereich wichitg, was motiviert sie, wovon ist sie eher genervt?

Jede/r Kolleg*in handelt nach seinen/ihren eigenen Werten und verfügt über individuelle Stärken und Fähigkeiten.

Je besser Sie als Führungskraft, Team-/Gruppenleitung, Kolleg*in mit koordinierenden Aufgaben Potenziale erkennen können, desto leichter wird Ihnen die Führung fallen. Zu erkennen, wer ökonomisch denkt, wer ideelle Werte schätzt und wer pragmatisch an zu lösende Aufgaben herangeht, gehört zu den Grundlagen, die Sie in diesem Seminar lernen.

Anhand der Lehre der Psycho-Physignomik erweitern Sie in diesem Seminar Ihre Menschenkenntniss auf verblüffene Weise. Es geht keineswegs um Schubladendenken, denn jedes Individuum ist anders. Es geht vielmehr darum, unausgesprochene Bedürfnisse zu erkennen, um das bestmögliche Miteinander zu gestalten.

D 008/20
Mo. 15.06., 09.00 Uhr - Di. 16.06.2020, 17.00 Uhr
Preis: 520,00 € EZ ÜN/VP
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Embodied Communication

In diesem Kommunikationsseminar erfahren Sie, was Ihr Körper anderen mitteilt, bevor Sie etwas ausgesprochen haben. Führungskräfte und Teamleitungen sind genauso angesprochen, wie alle interessierten Personen, die mehr über ihre „Embodied Communication“ erfahren möchten und bereit sind, sich aktiv zu beteiligen.

Dr. Marja Storch, eine renommierte Pschychodramatherapeutin und Trainerin hat diesen Begriff geprägt. Geleitet durch Ihr theoretisches Konzept, sollen Sie in diesem Seminar erfahren, warum es häufig Missverständnisse in der Kommunikation gibt und was Sie dagegen tun können.

Neuste Erkenntnisse der Psychologie und Hirnforschung haben gezeigt, dass Kommunikation viel mehr ist als der Dialog zwischen Sender und Empfänger. Vielmehr ist Kommunikation ein offenes System, in dem sich viele Elemente zirkulär und wechselseitig bedingen.

Im Denkhaus soll gedacht werden, neu und innovativ. Viele Kommunikationstheorien werden hier einfach mal über Bord geworfen, sodass „Embodied Communication“ erlebt und frei darüber diskutiert werden kann.

{slider title="Weiterlesen" open="false" class="icon"}

D 009/20
Mo. 13.07., 09.00 Uhr - Mi. 15.07.2020, 17.00 Uhr
Preis: 740,00 € inkl. ÜN/VP
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Persönlichkeitsentwicklung: Savouring in Nature

In Zeiten von schnelllebigen Arbeits- und Gesellschaftsprozessen gewinnt Resilienz, die psychische Ressourcenstärkung, immer mehr an Bedeutung. Die Chance zur Selbstreflexion, besonders in Arbeitsorganisationen, wird hingegen immer geringer.

In diesem Seminar sollen Outdoortechniken und Naturerfahrungen Sie im Savouring (Konzept des Genießens) und somit in Ihrer Persönlichkeitsentwicklung, bezüglich der Vermeidung von Stress und des Aufbaus einer Selbstreflektionsfähigkeit unterstützen.

Durch Outdoor-Techniken und den Einsatz von Tieren im Seminar, werden ganz neue Perspektiven für die individuelle Entwicklung ermöglicht. Durch neue Blickwinkel, die in diesen drei Tagen gefördert werden sollen, können Denk- und Verhaltensmuster anders angegangen werden. Positive Emotionen werden hervorgerufen und somit Stress abgebaut. Das fördert zugleich die Wahrnehmung und die Leistungsbereitschaft in Arbeitsorganisationen.

In Kooperation mit Lamameer

Die Veranstaltung ist als Bildungsurlaube beantragt

D 010/20
Mo. 16.11., 09.00 Uhr - Mi. 18.11.20 16.00 Uhr
740,00 € inkl. ÜN/VP
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Digitalisierung erfordert Achtsamkeit

Der Wandel unserer Kommunikationsformen und der Informationstechnologie entwickelt die Arbeitsbereiche in praktisch jeder Branche neu. Digitalisierung ist mehr als nur Technik, sie erfordert eine neue Art des Mitdenkens von Mitarbeiter*innen und Führungskräften. Dies ist für viele Menschen eine Herausforderung, die Stress und Überforderung hervorrufen kann. Um produktiv zu gestalten, ist eine gute Selbstkenntnis und ein positiver Umgang mit Stress erforderlich. In diesem Seminar geht es mehr um Ihre Softskills als um trockene Theorie. Ein achtsamer Umgang mit den Anforderungen der Digitalisierung unterstützt weitreichend in Team- und Führungsrolle.

 

D 011/20
Mo. 02.03., 09.15 Uhr - Di. 03.03.2020, 17.00 Uhr
Preis: 750,00 € EZ ÜN/VP
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mal anders in die Zukunft denken: Workshop für eine strategische Zukunftsplanung

Je schneller sich alles verändert, desto mehr möchte man wissen, was wohl kommen wird, besonders im Bereich der Landwirtschaft.

In diesem zweitägigen Workshop schauen wir gemeinsam mit Ihnen, aus unterschiedlichen Landwirtschaftsbereichen, strategisch in die Zukunft. In Kleingruppen analysieren Sie Ihren Bereich und sprechen über Zukunftsmöglichkeiten. Neben kolligialem Coaching werden wir für Ihr Unternehmen eine individuelle Zukunftsstrategie erarbeiten.

• Was kommt auf Sie zu? So erkennen Sie Trends und Technologien für Ihr Unternehmen!
• Wovon leben Sie morgen? So sichern Sie Ihr Unternehmen ab und richten es auf Zukunftsmärkte aus.
• Was ist Ihre Vision? So entwickeln Sie eine zukunftsrobuste und motivierende Vision.
• Wie führen Sie zukunftsweisend? So gewinnen Sie die Unterstützung Ihrer Mitarbeiter und Ihres Umfeldes für die Zukunftsstrategie.

In Kooperation mit der Landwirtschaftskammer Niedersachsen

D 012/20
Mo. 19.10., 09.00 Uhr - Di. 20.10.2020, 17.00 Uhr
Preis: 385,00 € inkl. ÜN/VP
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Visual Facilitation- Endlich großartige Flipcharts!

In diesem Seminar erlernen Sie, wie Sie Themen optimal visualisieren, sodass Ihre Teilnehmer*innen, Kunden, Kolleg*innen, Gäste und Mitarbeiter*innen aus dem Staunen nicht mehr raus kommen. Besonders in Zeiten von Digitalisierung freut sich unser Gehirn, wenn durch stilvolle Visualisierungen oftmals sachliche Themen verdeutlicht werden.
Die Inhalte sollen brisant festgehalten werden und dabei im Kopf bleiben – Wie ist das zu schaffen? Mit dem Prinzip der visuellen Verdeutlichung wird verbale Kommunikation durch bildhafte Elemente sinnlich ergänzt und somit einfacher aufgenommen und verstanden. Es gibt keine Vorraussetzungen an diesem Seminar teilzunehmen. Fühlen Sie sich besonders angesprochen, wenn Sie denken, dass sie es am wenigsten können!

Inhalte:

  • Durch Visualisierung Aufmerksamkeit beim Präsentieren wecken
  • Figuren leicht zeichnen
  • Übersichtliche Gestaltung von Postern und Flipcharts
  • Schriften und Textcontainer sinnvoll einsetzen
  • Bildlandschaften entwickeln

 

 

D 013/20
Mi. 15.04., 09.00 Uhr - Do. 16.04.2020, 17.00 Uhr
Preis: 355,00 € inkl. ÜN/VP
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hilfe, ich bin Veranstalter*in

Schnell ist ein Vorstandsmitglied verantwortlicher Veranstalter bei einem Musikabend in der Sporthalle oder ein Mitglied des Kulturvereins plant eine Theatervorführung. Welche Verantwortung muss übernommen werden? Bedarf es einer besonderen Ausbildung als Veranstalter*in?
Veranstalter*in zu sein ist eine komplexe Angelegenheit mit vielen Fallstricken aber auch eine machbare Herausforderung.
In diesem Seminar sind Sie richtig, wenn Sie Fach- und Führungskraft, Mitarbeiter*in oder Ehrenamtliche sind, die mit der Organisation von Veranstaltungen betraut sind. Vereinsvorsitzende, Künstler/innen, Kulturschaffende und Interessierte, die keine oder wenig Erfahrungen mit Veranstaltungen haben sind ebenso angesprochen.

  • Überblick über Verantwortlichkeiten und Zusammenhänge zu anderen Beteiligten
  • Wer kann die Veranstaltungsleitung übernehmen?
  • Zusammenarbeit mit Behörden und Genehmigungen
  • Logistik im Veranstaltungsbereich
  • Grundlagen relevanter Vorschriften (z.B. VStättVO, Arbeitsschutz, DGUV)
  • Gefährdungspotential der Veranstaltung / Brandschutz / Besuchersicherheit
  • Nutzung von Räumen und Gebäuden für Veranstaltungen, die keine Versammlungsstätten sind.
  • Einsatz von Veranstaltungstechnik und qualifizierten Personen
  • Veranstaltungstechnik anfragen, auswählen und koordinieren
  • Auswahlverantwortung bei technischen Dienstleistern und Preisgestaltung
  • Praxis-Tipps und Beispiele
  • Austausch mit anderen Teilnehmenden

In Kooperation mit Michael Suhr

 

D 014/20
Mi. 01.07., 09.00 Uhr - Do. 02.07.2020, 17.00 Uhr
Preis: 355,00 € inkl. ÜN/VP
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Veranstaltungstechnik – ein Überblick

Braucht die Band wirklich so viele Mikrofone? Kann ich den Beamer für die Präsentation nicht eben selbst aufbauen? Ich dachte LED braucht weniger Strom!?
Die Planung und Durchführung von Veranstaltungen ist im technischen Bereich immer komplexer und für Laien und „Nicht-Techniker/innen“ oft undurchschaubar. Doch was brauche ich wirklich für meine Veranstaltung? Wer Veranstaltungen plant und begleitet kann hier einen guten Überblick der Anforderungen und Funktion von Veranstaltungstechnik bekommen.
Inhalte:

  • Grundlagen der Licht,- Ton- und Medientechnik
  • Strom, Frequenzen und andere unsichtbare Gefahren
  • Bühnenanweisungen und Technical Rider
  • Welche Technik wird benötigt?
  • Rechtliche Aspekte beim Technikeinsatz
  • Veranstaltungstechnik anfragen, auswählen und koordinieren
  • Praxis-Tipps und Beispiele
  • Kleine praktische Übungen
  • Austausch mit anderen Teilnehmenden

Mit diesem sprechen wir Fach- und Führungskräfte aus dem Veranstaltungsbereich, Eventmanager*innen, Veranstaltungskaufleute, Hausmeister*innen, Lehrer*innen, Vereinsvorsitzende, Künstler*innen, Amateurmusiker*innen, Amateurschauspieler*innen und alle die sich für das Thema Veranstaltungstechnik interessieren an.

In Kooperation mit Michael Suhr

 

D 015/20
Mi. 23.09., 09.00 Uhr - Do. 24.09.2020, 17.00 Uhr
520,00 € inkl. ÜN/VP
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Teambuildingseminar - kreative Köpfe

In diesem Seminar bekommen Sie als Team, einzelnes Teammitglied oder Teamleitung neue Perspektiven auf Softskills. Durch das Malen mit Acryl auf lebensgroßen Formaten können Sie starre Vorstellungen loslassen, sich auf Neues, Unbekanntes einlassen, Beweglichkeit im Denken, Fühlen und Wollen erfahren, und Vertrauen und Mut erproben.
Durch Digitalisierung und dem Wandel von Gesellschafts- und Arbeitsprozessen, ergeben sich auch Veränderungen in Teams. An diesen zwei Tagen haben Sie die Möglichkeit, die Veränderungen von einem neuen Standpunkt und eine andere Betrachtungsweise wahrzunehmen und so Ressourcen zu erkennen und zu stärken.
Das Zauberwort heißt Akzeptanz: wenn wir es schaffen die Umstände, die farbigen Prozesse, die Anderen, letztendlich und in erster Linie uns selbst anzunehmen, sind wir im kreativen Prozess.

D 016/20
Do. 06.08., 09.00 Uhr - So. 08.08.20 16.00 Uhr
740,00 € inkl. ÜN/VP
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Digitalisierung erfordert Achtsamkeit

Der Wandel unserer Kommunikationsformen und der Informationstechnologie entwickelt die Arbeitsbereiche in praktisch jeder Branche neu. Digitalisierung ist mehr als nur Technik, sie erfordert eine neue Art des Mitdenkens von Mitarbeiter*innen und Führungskräften. Dies ist für viele Menschen eine Herausforderung, die Stress und Überforderung hervorrufen kann. Um produktiv zu gestalten, ist eine gute Selbstkenntnis und ein positiver Umgang mit Stress erforderlich. In diesem Seminar geht es mehr um Ihre Softskills als um trockene Theorie. Ein achtsamer Umgang mit den Anforderungen der Digitalisierung unterstützt weitreichend in Team- und Führungsrolle.

 

D 017/20
Auftaktveranstaltung: 23.04.2020 von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Preis: siehe Ausschreibung
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Lernen, führen und kommunizieren in der digitalen Welt
Die NBank fördert Weiterbildung in niedersächsischen Unternehmen

In diesem Seminar stärken Sie Ihre digitalen Kompetenzen, setzen sich mit digitaler Kommunikation und Lernen 4.0 auseinander und entwickeln Handlungsoptionen, um auf Veränderungsprozesse zu reagieren. Ebenso werden Sie erfahren, was „Lebenslanges Lernen“ im Kontext von Führung 4.0 bedeutet.

Durch den Wandel von Arbeits- und Organisationsprozessen verändern sich auch Kommunikationsstrukturen in Unternehmen. Mit Blick auf das Konzept des Lebenslangen Lernens ist es erforderlich, kontinuierlich Veränderungen zu reflektieren und vielfältige Handlungsoptionen zu entwickeln. Digitale Teamarbeit und Führung bringen Herausforderungen mit sich, die es zu betrachten gilt.

Seminarinhalte

  • Führung 4.0 und transformatives Führen
  • Erkennen und stärken von Kompetenzen
  • Veränderungsprozesse durch digitale Kommunikation, Social Media und Webinare
  • Lebenslanges Lernen 4.0
  • Arbeiten in und führen von digitalen, agilen Teams
  • Umgang mit Veränderungsprozessen
  • Entwicklung von individuellen Handlungsoptionen

Bei Gruppenbuchung können wir die Inhalte individuell auf Ihre Bedarfe abstimmen.

Umfang
46 Zeitstunden
Auftaktveranstaltung: 23.04.2020 17.00 bis 19.00 Uhr
Modul 1: 03. Juni 09.00 Uhr bis 05. Juni 2020 17.00 Uhr
Modul 2: 27. Juli 09.00 Uhr bis 29. Juli 2020 17.00 Uhr

Kosten
Seminargebühren:
1.380 € pro Person ohne Förderung
138 € pro Person mit WIN-Förderung*, bei 100% Freistellung durch den Arbeitgeber

Übernachtungs- und Verpflegungskosten:

350 € pro Person im EZ ÜN/VP
72 € pro Person nur Tagungsgetränke und Mittagessen

* Weiterbildung in Niedersachsen: ein Förderprogramm der NBank, für Unternehmen in  
  Niedersachsen.
Produktinformation zum Download

D 019/20
Di. 14.07., 09.30 Uhr - Do. 14.07.2020, 16:30 Uhr
Preis: 740,00 € inkl. ÜN/VP
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Balance yourself - Ganzheitliche Stressprävention (Basis)

Stress ist mehr als ein Modewort. Er lässt die Balance zwischen Spannung und Entspannung verloren gehen. Niemand kann stressauslösende Faktoren im Alltagsrauschen komplett aus seinem Leben verbannen – doch mit entsprechenden Methoden können Sie mit Stress deutlich gelassener umgehen.
In diesem 3-tägigen Workshop erfahren und erleben Sie, wie Sie eine ausgewogene Stress-Balance in Ihren Alltag generieren können. Zudem werden Ihnen die neusten Erkenntnisse in den Bereichen Stress, Gesundheit, Ernährung, Selbstverantwortung, Work Life Balance, Zufriedenheit und Glücklichsein praxisnah vermittelt und erlebbar gemacht.
Mit dem Ansatz der Salutogenese (salus = Gesundheit, genese = Entstehung) finden Sie in diesem Workshop individuelle Lösungen für sich – mental, körperlich und emotional. Um diesen ganzheitlichen Zustand zu unterstützen, tauchen wir zeitweise ab in die Natur. Bei einem achtsamen Lama-Spaziergang haben Sie die Möglichkeit, ganz bewusst den Fokus nach innen zu richten und in Entspannung zu kommen.

 

 

 

D 020/20
Mi. 21.10., 09.30 Uhr - Fr. 23.10.2020, 16:30 Uhr
Preis: 740,00 € inkl. ÜN/VP
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Balance yourself - Ganzheitliche Stressprävention (Basis)

Stress ist mehr als ein Modewort. Er lässt die Balance zwischen Spannung und Entspannung verloren gehen. Niemand kann stressauslösende Faktoren im Alltagsrauschen komplett aus seinem Leben verbannen – doch mit entsprechenden Methoden können Sie mit Stress deutlich gelassener umgehen.
In diesem 3-tägigen Workshop erfahren und erleben Sie, wie Sie eine ausgewogene Stress-Balance in Ihren Alltag generieren können. Zudem werden Ihnen die neusten Erkenntnisse in den Bereichen Stress, Gesundheit, Ernährung, Selbstverantwortung, Work Life Balance, Zufriedenheit und Glücklichsein praxisnah vermittelt und erlebbar gemacht.
Mit dem Ansatz der Salutogenese (salus = Gesundheit, genese = Entstehung) finden Sie in diesem Workshop individuelle Lösungen für sich – mental, körperlich und emotional. Um diesen ganzheitlichen Zustand zu unterstützen, tauchen wir zeitweise ab in die Natur. Bei einem achtsamen Lama-Spaziergang haben Sie die Möglichkeit, ganz bewusst den Fokus nach innen zu richten und in Entspannung zu kommen.

 

 

 

D 019/20
Mo. 18.05., 09.00 Uhr - Di. 19.05.2020, 16:30 Uhr
Preis:520,00 € inkl. ÜN/VP
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Entscheidungen treffen

Entscheidungen treffen wir mehrmals täglich. Entscheidungen zu treffen, heißt Verantwortung zu übernehmen im Kleinen genauso wie im Großen. Für weitreichendere Entscheidungen, die das Unternehmen oder die eigene Zukunft maßgeblich beeinflussen, wünschen wir uns Austausch und / oder Unterstützung. Aber oft muss es schnell gehen und es wird uns abverlangt, dass wir ohne Sicherheit, alle Fakten kennen. 

In diesem interaktiven Seminar üben Sie, eine Balance zwischen Informationsanalyse, Zeitnähe und Ihrem Sicherheitsbedürfnis zu finden. Sie lernen, gelassen abzuwägen und klare, mutige Entscheidungen zu treffen.

Schaffen Sie Klarheit in Ihren Entscheidungsprozessen – und das geniale Zusammenspiel von Verstand und Intuition wird Ihnen gelingen!

Inhalte:

  • Entscheidungstypen und Entscheidungskultur
  • Methoden und Techniken der Entscheidungsfindung
  • Praktische, erfahrungsorientierte Übungen
  • Miteinander und voneinander Lernen durch aktuelle Situation der Teilnehmenden
  • Umgang mit Fehlentscheidungen

 

 

 

D 022/20
Mi. 19.08., 09.30 Uhr - Fr. 21.08.2020, 16:30 Uhr
Preis:740,00 € inkl. ÜN/VP
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Symphathie ist kein Zufall - Welche Farbe hat meine Persönlichkeit und wieso sind rot und blau wie Feuer und Wasser?

Der Schlüssel zu gelingender Kommunikationen und Beratung ist die typgerechte und zielgenaue Ansprache Ihrer Mitarbeiter*innen, Kolleg*innen und Kunden. Das Wissen um eigene Persönlichkeitsstrukturen ist hierbei der Weg zum Erfolg. Fragen Sie sich auch oft, warum Menschen sich in manchen Situationen anders verhalten, als Sie es von Ihnen erwarten?  In diesem Führungskräftetraining lernen Sie sich selbst besser kennen und verstehen. Sie erkennen eigne Verhaltensmuster und deren Ursache schneller und können leichter die Strukturen Ihrer Gesprächspartner*innen identifizieren. Anhand unterschiedlicher Persönlichkeitsmodellen, die sich durch die Einordnung in Farben auszeichnen, wollen wir uns Grundstrukturen von Verhaltensweisen anschauen. Zudem werden Sie dabei unterstützt, Ihre Mitarbeiter*innen, Kund*innen und Kolleg*innen gut zu verstehen und somit den Umgang konstruktiv zu gestalten.  

Inhalte:

  • Das Structogram, ein naturwissenschaftlich begründetes Persönlichkeitsmodell
  • Verhaltensanalyse und Reflektion
  • Grundstrukturen des Verhaltens
  • Wie ticke ich selbst und wie werde ich wahrgenommen?
  • Aufeinandertreffen verschiedenster Charaktere – gut meistern!
  • Wie gehe ich besser auf mein Gegenüber ein?
  • Selbst- und Fremdführung

 

 

D 2019
3 Tage, Termin Herbst 2019
690,00 € inkl. ÜN/VP
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Experimental Leadership

Führungsverhalten und Teambuilding

Seminar für Führungskräfte. Schwerpunkte sind Teamarbeit, Reflexion des eigenen Führungsverhaltens und Kommunikationstraining. Die Einheiten finden in einem "aktiven Klassenraum" statt, das bedeutet flexibel im Outdoor-Bereich und in wechselnden Settings.

Das Seminar wird in englischer Sprache gehalten.

Denkhaus-Seminar
Termine auf Nachfrage
Preise auf Nachfrage
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schwertcoaching

Fechten als Führungskräftetraining

Zahlreiche Entscheidungen treffen wir intuitiv unter Stress und Druck. Unsere intuitiven Verhaltensmuster im Entscheidungsprozess und unsere Fokussierung wird in den praktischen Einheiten simuliert und durch stetiges Reflektieren zugänglich gemacht.

Die eintägigen Workshops sollen die eigenen Verhaltensmuster bewusst machen. Mehrtages-Seminare dienen zu aktiven Veränderungsprozessen.

 

Ein Webdesign-PRJEKT von Agentur Frau Silberfisch | © 2019 bis heute

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.